Baratheon

Endless Forms Most Beautiful World Tour 2015/2016

205 posts in this topic

Hier könnt ihr über alles diskutieren, was mit der Endless Forms Most Beautiful World Tour zusammenhängt (Konzertberichte, Setlistwünsche, Vorfreudebekundungen, Treffen etc.).

 

Nochmal zur Übersicht alle Termine im deutschsprachigen Raum:

 

18.11.2015 Hamburg

21.11.2015 Oberhausen

28.11.2015 Basel

01.12.2015 München

03.12.2015 Stuttgart

04.12.2015 Frankfurt

05.12.2015 Nürnberg

08.12.2015 Wien

14.12.2015 Leipzig

15.12.2015 Berlin

 

Vorbands sind Amorphis & Arch Enemy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin in Oberhausen dabei. Ich habe die Karte schon seit April und ich freue mich schon sehr auf das Konzert. In 50 Tagen ist endlich so weit. Außerdem hoffe ich auf eine gute Setlist. Ich würde mich freuen, wenn Planet Hell mal wieder dabei wäre. Oder Over The Hills And Far Away. Oder The Pharaoh Sails To Orion. Oder Astral Romance. Meine Traumsetlist wäre sicher länger als drei Stunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich auch schon unbändig auf die Tour, werde mir auch ein paar Konzerte anschauen, siehe meine Sig!

 

 

Immer noch kein Dresden, Schade...

 

Und gerade jetzt haben NW noch ein paar Konzerte in Russland gemeldet. Gerade wann ich von Russland umgezogen bin, spielen irgendwie alle mindestens 4 oder 5 Konzerte da - Oomph!, Van Canto, Nightwish... :P Und bei allen nur ein paar Daten in Deutschland, also abgesehen von Festivals. Ich meine, EFMB ist definitiv ganz und gar NICHT die beste Platte, aber ich wäre doch gerne bei nem Konzert dabei gewesen...

 

Ich hoffe nur Rammstein werden mich in dem Sinne nicht enttäuschen... :)


Leipzig ist doch keine Entfernung von Dresden aus! Oder sehe ich das falsch?

 

Habe den Doppelpost zusammengeführt. ^Baratheon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin in Oberhausen dabei. Ich habe die Karte schon seit April und ich freue mich schon sehr auf das Konzert. In 50 Tagen ist endlich so weit. Außerdem hoffe ich auf eine gute Setlist. Ich würde mich freuen, wenn Planet Hell mal wieder dabei wäre. Oder Over The Hills And Far Away. Oder The Pharaoh Sails To Orion. Oder Astral Romance. Meine Traumsetlist wäre sicher länger als drei Stunden.

Ich bin ebenfalls in Oberhausen dabei und über "The Pharaoh Sails To Orion" (einer meiner Lieblingssongs von meinem Lieblings-Nightwish-Album) live würde ich mich riesig freuen, aber ich denke, ich werde mich wohl mit "Stargazers" zufrieden geben müssen (was ja auch schon nicht schlecht wäre).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade mal nach geschaut, wie es von meiner Stadt aus mit Verbindung nach Hamburg oder Kopenhagen aussieht (ich wohne zwischen den beiden Städten, nahe der deutsch/dänischen Grenze). Und es sieht sehr schlecht aus. Sehr schlecht. Mit Bus oder Zug würde ich ohne Weiteres hinkommen, aber nicht zurück. Dann müsste ich das Auto nehmen, und das macht das Ganze noch teurer :( Da zahle ich dann für das Konzert in Hamburg inklusive Karte mindestens 130 Euro und das ist noch knapp gerechnet. Da muss dann mal sehen, was am Ende des Monats an Geld übrig bleibt und kann dann erst entscheiden, wo und ob ich hingehe. Dabei würde ich so gerne Nightwish live sehen, zumal ich schon Kamelot aufgrund der Kosten verpasst und Nightwish noch nicht mit Floor gesehen habe :(

 

(Kleine Anmerkung nebenbei: Ich war auf dem deutschen Forum als The Wiseman's Fear angemeldet. Nur so zur Info.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade mal nach geschaut, wie es von meiner Stadt aus mit Verbindung nach Hamburg oder Kopenhagen aussieht (ich wohne zwischen den beiden Städten, nahe der deutsch/dänischen Grenze). Und es sieht sehr schlecht aus. Sehr schlecht. Mit Bus oder Zug würde ich ohne Weiteres hinkommen, aber nicht zurück. Dann müsste ich das Auto nehmen, und das macht das Ganze noch teurer :( Da zahle ich dann für das Konzert in Hamburg inklusive Karte mindestens 130 Euro und das ist noch knapp gerechnet. Da muss dann mal sehen, was am Ende des Monats an Geld übrig bleibt und kann dann erst entscheiden, wo und ob ich hingehe. Dabei würde ich so gerne Nightwish live sehen, zumal ich schon Kamelot aufgrund der Kosten verpasst und Nightwish noch nicht mit Floor gesehen habe :(

 

(Kleine Anmerkung nebenbei: Ich war auf dem deutschen Forum als The Wiseman's Fear angemeldet. Nur so zur Info.)

Hi Mona

oder du fährst morgens mit dem Zug heim.

Ich fahre nach dem Hamburg Konzert um 5:46 Uhr nach Amsterdam.

Ich zahle von Wiesbaden nach Hamburg grade mal 21,75€, ohne Bahncard hätte es 29€ gekostet. Deine Strecke ist doch viel kürzer warum ist es denn so teuer?

 

Für Hamburg gibt es übrigens nur noch knapp 300 Tickets!

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich habe gerade mal nach geschaut, wie es von meiner Stadt aus mit Verbindung nach Hamburg oder Kopenhagen aussieht (ich wohne zwischen den beiden Städten, nahe der deutsch/dänischen Grenze). Und es sieht sehr schlecht aus. Sehr schlecht. Mit Bus oder Zug würde ich ohne Weiteres hinkommen, aber nicht zurück. Dann müsste ich das Auto nehmen, und das macht das Ganze noch teurer :( Da zahle ich dann für das Konzert in Hamburg inklusive Karte mindestens 130 Euro und das ist noch knapp gerechnet. Da muss dann mal sehen, was am Ende des Monats an Geld übrig bleibt und kann dann erst entscheiden, wo und ob ich hingehe. Dabei würde ich so gerne Nightwish live sehen, zumal ich schon Kamelot aufgrund der Kosten verpasst und Nightwish noch nicht mit Floor gesehen habe :(

(Kleine Anmerkung nebenbei: Ich war auf dem deutschen Forum als The Wiseman's Fear angemeldet. Nur so zur Info.)

 

Hi Mona

oder du fährst morgens mit dem Zug heim.

Ich fahre nach dem Hamburg Konzert um 5:46 Uhr nach Amsterdam.

Ich zahle von Wiesbaden nach Hamburg grade mal 21,75€, ohne Bahncard hätte es 29€ gekostet. Deine Strecke ist doch viel kürzer warum ist es denn so teuer?

 

Für Hamburg gibt es übrigens nur noch knapp 300 Tickets!

Das für den Fall mit dem Auto gerechnet :) Das Zugticket Hamburg-Sonderburg kostet übrigens 29 Euro, nur leider kann ich nicht morgens zurückfahren, da das Konzert unter der Woche ist und ich am nächsten Tag Schule habe, die nicht verpassen möchte.

 

Edit: Das ist der normale Preis für die Strecke, 29 Euro habe ich auch schon vorher bezahlt. Es ist halt Nahverkehr, kein Fernverkehr, wahrscheinlich ist es deswegen so teuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin in Stuttgart dabei!!! Hab gestern mein Praktikum angefangen und krieg da für 2 Tage urlaub :yay: :happy: . Freu mich zwar auf Amorphis und Arch Enemy fast schon mehr als auf Nightwish, aber ich bin davon überzeugt, dass es n ziemlich geiler Abschluss für das Konzertjahr 2015 wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Immer noch kein Dresden, Schade... 

 

Und gerade jetzt haben NW noch ein paar Konzerte in Russland gemeldet. Gerade wann ich von Russland umgezogen bin, spielen irgendwie alle mindestens 4 oder 5 Konzerte da - Oomph!, Van Canto, Nightwish... :P Und bei allen nur ein paar Daten in Deutschland, also abgesehen von Festivals. Ich meine, EFMB ist definitiv ganz und gar NICHT die beste Platte, aber ich wäre doch gerne bei nem Konzert dabei gewesen... 

 

Ich hoffe nur Rammstein werden mich in dem Sinne nicht enttäuschen... :)

Leipzig ist doch keine Entfernung von Dresden aus! Oder sehe ich das falsch?

 

Ja, ist nicht weit weg, auf jeden Fall immer noch Sachsen :) Berlin wäre auch nicht zu schlimm, ein bisschen weiter weg von mir als Dresden oder Leipzig, aber machbar. Für die besiden Berlin und Leipzig sind aber die Daten ungünstig, die Woche vor der Weihnachtsferien, da dreht man ja durch... :( 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich auch schon unbändig auf die Tour, werde mir auch ein paar Konzerte anschauen, siehe meine Sig!

Wir sehen uns dann in Stuttgart, Frankfurt, Nurnberg, Leipzig, Berlin, Esch & Antwerpen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Freue mich auch schon unbändig auf die Tour, werde mir auch ein paar Konzerte anschauen, siehe meine Sig!

Wir sehen uns dann in Stuttgart, Frankfurt, Nurnberg, Leipzig, Berlin, Esch & Antwerpen. :D

 

Sehr schön :rolleyes::music::friends:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde Hamburg nicht so ungünstig liegen und wären die Karten und die Anreise nicht so teuer, dann hätte ich das Konzert auch noch in Betracht gezogen. Aber für mich bleibt es bei nur einem Konzert dieses Jahr auf das ich mich schon sehr freue. Vielleicht gibt es ja noch im nächsten Jahr eine Gelegenheit die Band noch einmal zu sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, ich fürchte, ich habe gerade aus Versehen einen Post von euch gelöscht. Wollte eigentlich den leeren Post von Werni löschen, sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leipzig wird mein Ziel sein!

 

Wäre das mit der Arbeit nicht so kompliziert, dürften es gern ein paar mehr Konzerte sein....

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Freue mich auch schon unbändig auf die Tour, werde mir auch ein paar Konzerte anschauen, siehe meine Sig!

Wir sehen uns dann in Stuttgart, Frankfurt, Nurnberg, Leipzig, Berlin, Esch & Antwerpen. :D

 

Sehr schön :rolleyes::music::friends:

 

^Sehr schöne Liste an Konzerten! :happy:

 

Nachdem Frankfurt als 2. Konzert auf der EFMB Europa Tour ausverkauft ist (!), bin ich doch echt froh, dass ich mir frühzeitig das Ticket gekauft habe. Werde außerdem in Nürnberg dabei sein. Auf das Wochenende freu' ich mich schon wie Weihnachten, Ostern & Tag des Bieres zusammen! :yahoo:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

 

Freue mich auch schon unbändig auf die Tour, werde mir auch ein paar Konzerte anschauen, siehe meine Sig!

Wir sehen uns dann in Stuttgart, Frankfurt, Nurnberg, Leipzig, Berlin, Esch & Antwerpen. :D

 

Sehr schön :rolleyes::music::friends:

 

^Sehr schöne Liste an Konzerten! :happy:

 

Nachdem Frankfurt als 2. Konzert auf der EFMB Europa Tour ausverkauft ist (!), bin ich doch echt froh, dass ich mir frühzeitig das Ticket gekauft habe. Werde außerdem in Nürnberg dabei sein. Auf das Wochenende freu' ich mich schon wie Weihnachten, Ostern & Tag des Bieres zusammen! :yahoo:

 

Ja, die Woche wird extrem genial, Süddeutschlandtour!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sicher eher nach einer stressigen Woche an. Wenn man quasi von Konzert zu Konzert fährt. Aber das ist sicher auch mal ein Erlebnis.

Nur noch sechs Wochen zum vermutlich besten Tag des Jahres. So langsam wird es spannend. Und ich bräuchte eigentlich eine Zeitmaschine, dann müsste ich nicht mehr warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sicher eher nach einer stressigen Woche an. Wenn man quasi von Konzert zu Konzert fährt. Aber das ist sicher auch mal ein Erlebnis.

Nur noch sechs Wochen zum vermutlich besten Tag des Jahres. So langsam wird es spannend. Und ich bräuchte eigentlich eine Zeitmaschine, dann müsste ich nicht mehr warten.

Das ist kein Stress, nur Spaß und Freude pur!

Du hast mir gegenüber einen Vorteil, der beste Tag des Jahres kommt noch! Meiner war am 31.07 und ist nicht zu toppen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Pensum ist wirklich beeindruckend. Zwei oder drei Konzerte wären mich schon mehr als genug. Aber Nightwish Konzerte machen wirklich Spaß und nach einem Konzert würde man am liebsten sofort auf das nächste gehen. 31.07? Das war das Konzert in Tampere, oder? Da wäre ich auch gerne gewesen. Gerade mit den Vorbands muss das ein richtig tolles Konzert gewesen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Pensum ist wirklich beeindruckend. Zwei oder drei Konzerte wären mich schon mehr als genug. Aber Nightwish Konzerte machen wirklich Spaß und nach einem Konzert würde man am liebsten sofort auf das nächste gehen. 31.07? Das war das Konzert in Tampere, oder? Da wäre ich auch gerne gewesen. Gerade mit den Vorbands muss das ein richtig tolles Konzert gewesen sein.

Ich setze hier mal meinen Bericht aus dem alten Forum rein, weil es einfach das überragende Konzert meines Lebens war:

 

Teil 3:

Nightwish Tampere 31.07.2015

 

Donnerstag:30.07.15

17.00Uhr Feierabend gemacht und ab zum Frankfurter Flughafen.

Start um 19:30 nach Helsinki. Nach Umstieg Landung um 0:15 Uhr in Tampere!

 

Auf zum Hotel, dachte ich aber weit gefehlt. Zum Hotel kam ich, nur nicht rein. Da die Rezeption nur bis 23:00 Uhr besetzt ist hat man mir nen Türcode geschickt. Nur leider ging der nicht. Handy raus und die mir bekannte Nummer gewählt. Einer Finnischen Bandansage gelauscht und kein Wort verstanden.

 

Was nun, genau Planänderung auf zum Stadion 15 Min Fußweg.

Dort wurde grade die Lightshow und die Videoshow getestet, alles von weitem hell zu erkennen!

Nach ner Stadionumrundung den Eingang ispiziert und 4 schlafende Fans gefunden.

Nächste Kneipe angesteuert und den schlimmsten durst gelöscht. Anschließend um 4:00 Uhr wieder zum Stadioneingang zurück wo zu den 4 Finnen jetzt auch mit Fiona und Pia zwei deutsche Fans eingetroffen waren. Schön wenn man mit Guten Morgen begrüßt wird. Isomatte und Schlafsack raus und Gute Nacht!

 

6:33 Uhr war dann an schlaf nicht mehr so richtig zu denken, geschäftiges Treiben rings rum und die Schlange wurde langsam immer länger.

Am eigendlichen Eingangsbereich wurde noch gearbeitet das wir dort nicht warten konnten. Wir hatten aber von der Security die Zusage das man uns zuerst einläßt, ob das wohl klappt?

 

Gegen Mittag bildeten sich dann am richtigen Einlaß erste Schlangen die aber bald von der Security zu uns hochgeschickt wurden. Was soll ich sagen es lief perfekt wir wurden um 15:00 Uhr abgeholt und in einen Extrabereich hinter dem Eingang gebracht dann durften die übrigen Fans in den Eingangsbereich. Um 16:00 Uhr wurden wir reingelassen und konnten ohne rennen oder hetzen uns ganz gemütlich die erste Reihe sichern.

 

17:30 Uhr:

Sonata Artica eröffnen mit einem 60 Minuten Set.

Die Band spielt ein starkes Set und Tony präsentiert sich gut gelaunt in Hochform.

Die Fans feiern die Band verdienter maßen ab und es macht unendlich viel Spaß!

Setlist:

Intro:

Can-Can Jaakolla

1. White Pearl, Black Ocean

2. XMarks the Spot

3. Fullmoon

4. I Have a Right

5. 8th Commandment

6. Tallulah

7. The Wolves Die Young

8. Destruction Preventer

9. Don`t Say a Word

Vodka Outro

 

19:15 Uhr:

Children Of Bodom spielen ebenfalls ein 60 Minuten Set!

Hatte sie noch nie life gesehen und gehört das sie ihre Songs life nicht so gut rüberbringen.

Daher kann ich jetzt nicht beurteilen wie gut sie waren, dem Publikum und mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen, viele COB Fans im Publikum und noch bessere Stimmung als vorher bei Sonata Artica. Ein perfekter Einheizer!

Setlist:

1. Are You Dead Yet

2. Sixpounder

3. Hate Me

4. Silent Night; Bodom Night

5. Needled 24/7

6. Everytime I Die

7. Halo of Blood

8. Scream for Silence

9. Living Dead Beat

10. Lake Bodom

11. Downfall

12. In Your Face

 

Nun wirds spannend letzte Umbauaktion, die Kameras gehen in Position geschäftiges Treiben auf der Bühne, aber jeder Handgriff sitzt keine Hektik erkennbar!

Die Bühne ist gigantisch mit insgesamt 6 Videoleinwänden. Eine große im oberen Bühnenbereich 3 kleinere darunter und 2 rechts und links von der Bühne!

Dazu ein ca 10m langer Catwalk ins Publikum!

 

20:55 Uhr die Bühne ist leer und Roll Tide erklingt unter dem frenetischen Jubel der ca 25000 Fans im Stadion! Kai kommt als erster auf die Bühne und wird sofort gefeiert genau wie der Rest der Band der nun langsam eintrifft.

Mit Böllern geht es los:

Die ersten Töne von Shudder before the Beautiful  und Floor betritt unter großem Jubel als letzte die Bühne. Das Publikum ist vom ersten Augenblick der Show begeistert und wird bis zum Ende nicht mehr nachlassen ein Höhepunkt jagd den nächsten.

 

Mit Yours is am Empty Hope beginnt auch ein Pyrofeuerwerk vom feinsten! Was sofort auffällt, die Songs von EFMB werden hier geliebt und absolut gefeiert. Viele Junge Fans die Textsicher jeden Song mitsingen und life wirken sie einfach unglaublich!

 

Amaranth ist natürlich der erste Mitsingknaller wo Floor das Publikum singen läßt, Spaß ohne Ende, der Song wirkt immer!

 

She is my Sin

Gewohnt perfekt vorgetragen wie immer begeisternd!

 

 

Dark Chest of Wonders

Gleiches gilt auch für das genauso umjubelte DCOW!

 

My Walden

Von Troy eingeleitet beginnt dieser sich wundervoll entwickelnde Song der absolut zum Ohrwurm wird. Jeder wartet auf higher higher um es laut mitzusingen. Großartiger Song der sich life unglaublich entwickelt und dazu abwechslungsreich ist!

 

 

 

The Islander

Die Band verläßt die Bühne und Marco geht ans Ende des Catwalk und steht somit mitten im Publikum. Die ersten Töne von The Islander erzeugen Gänsehautstimmung! Ganz ruhig von Marco und den Fans gesungen ist die Stimmung einzigartig Nach etwa 3 Minuten kommen die übrigen Bandmitglieder wieder auf die Bühne und Marco und Floor zelebrieren das Ende unter einem wahren Jubelorkan gemeinsam! Puuh ein absoluter Höhepunkt, einfach und effektiv! Kriege schon Gänsehaut wenn ich nur dran zurückdenke!

 

Elan

dieser Song hat sich zweifellos zu einer Hymne entwickelt und wird wohl auf keiner setlist fehlen. Gute Laune pur und ein Textsicher mitsingendes Publikum tun ihr übriges! Einfach ein Megaspaß bei diesem Song dabei zu sein.

 

 

Weak Fantasy

Eigeleitet von Kai mit einem kleinen Schlagzeugsolo kommt der Song mit einer großartigen Videountermalung daher klingt düster und hart. Die Fans sind voll da rytmisches Mitklatschen ist angesagt. Floors Gesangsleistung ist einfach herrausragend. Mit Pyro endet dieser Song!

 

Storytime

hier kann man sicherlich das gleiche zu sagen wie Amaranth oder Elan da steigern sich die Fans nochmal, einfach Hits!

 

 

Endless Forms Most Beautiful

Endlich meine Lifepremiere von EFMB, Floor eröffnet mit ihrem Sophran und der song wird gleich begeistert aufgenommen, wieder ein Lifekracher wie Shudder oder Weak Fantasy. Die Stimmung ist großartig, es folgt ein Feuerregen auf der Bühne, klasse!

 

 

Alpenglow

kommt umwerfend an, der Song fordert sofortiges mitmachen kaum jemand bleibt hier ruhig.

Ich sag nur: We were here!!!!

 

 

Stargazers

beginnt mit Feuer aus allen Richtungen und bei diesem Song klingt Floor wirklich fast wie Tarja. Sie ist einfach perfekt! Tolle Videoeinspielung man denkt an Raumschiff Enterprise!

 

Sleeping Sun

Der Ergreifendste Moment das Konzerts, unter der sanft einleitenden Melodie geht Floor an die Spitze des Catwalk und singt mit Hingabe und Einfühlsamkeit diesen Song wärend sich Tausende Arme in den Himmel erstrecken und wer hat ein Feuerzeug anzündet! Es ist immer wieder ergreifend diesen Song zu hören!

 

 

Ghost Love Score

Was soll man da noch groß schreiben, Floor beendet die letzten 3 Minuten an der Spitze des Catwalk in gewohnt großartiger weise! Einfach Gänsehaut pur!

 

 

Last Ride of The Day

ist heute nicht der last ride, sondern der vorletzte Song des Konzerts. Wie gewohnt gehen die Fans wieder richtig ab, der Song geht garnicht anders ob du willst oder nicht!

 

 

The Greatest Show on Earth

Tuomas ist erstmal alleine auf der Bühne und beginnt mit dem Piano Intro wärend über der Bühne das erste Feuerwerk gezündet wird. Dann stößt Troy dazu und beginnt zu spielen. Floor betritt den Catwalk und singt einfach göttlich was die Fans zu Zwischenapplaus veranlaßt. Die Videoshow im Hintergrund tut ihr übriges, wer diesen Song einmal auf der Bühne gesehen hat wird ihn verstehen und lieben. Im Hintergrund sehen wir die Evolution in eindrucksvollen Bildern dazu singt Floor das man nur begeistert sein kann! Wenn ein ganzes Stadion am Ende "We Were Here" zelebriert dann kann einem schon ganz anders werden.

Der beste Nightwishsong ever, life nahezu unschlagbar! Böller und Konfettikanonen zum Abschluß und beim Outro ein großes Feuerwerk über der Bühne geben diesem Megakonzert ein würdiges Ende. Die Band betritt nochmal den Catwalk um sich, von einem enthusiastischen Publikum, zu verabschieden!

 

Nach dem Gig und letzen Unterhaltungen über diesen Megagig Verabschiedung von vielen neuen Freunden und Nightwishverrückten. Abmarsch in meine Gestern kennengelernte Bar denn viel Durst hat sich in der trockenen Kehle angesammelt und muß gelöscht werden.

In der Bar noch mit Finischen Nightwishfans gelabert und als ich sagte wo ich herkomme war da eine die in Koblenz studiert hatte und deutsch sprach. Perfektes Ende vor der Heimfahrt!

4.26 soll mein Bus zum Airport fahren aber die tour endet in Tanpere wie sie begann. Es kam kein Bus, nach 20 Minuten dann mit dem Taxi zum Airport!

 

beim betreten des Flugzeuges war die erste Frage vom Personal: wie war das Konzert, Finland halt!

Nach Zwischestopp in Helsinki war ich dann am 01.08.2015 um 9:40 Uhr wieder in der Heimat!

 

 

 

Fazit:

Ich hatte unglaublich hohe Erwartungen an dieses Konzert und Nightwish haben die mühelos übertroffen! diese Show war sowas von unglaublich das man es kaum beschreiben kann. Ich habe in meinem Leben viele tolle Shows von großen Bands erlebt, aber das hat alles getoppt.

Wieder viele supernette Fans aus allen möglichen Ländern getroffen.

Als ich ankam dachte ich: Man bist du bekloppt!

Etwas später dachte ich: So bekloppt biste garnicht!

Jetzt weiß ich: Ich bin garnicht bekloppt!

 

Das war die einzige richtige Entscheidung denn diesen Gig werden sie dieses Jahr nicht mehr toppen!

Abgesehen von so leichten Pannen wie Hotel und Bus zum Airport war es ein perfektes Wochenende, besonders Lob gehört der supernetten und kompetenten Security die immer ein offenes Ohr hatten und alles perfekt gemeistert haben!

 

Wertung für dieses Konzert 12 von 10 ;-)

 

 

Textfarbe geändert.        -mojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde in Oberhausen sein, mit etwas Glück mit dem Auto meiner Mutter :D.

Wer außer mir und Dragonprincess wären da noch zum "Überfall" :gamer::sunny::horns:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde in Oberhausen sein, mit etwas Glück mit dem Auto meiner Mutter :D.

Wer außer mir und Dragonprincess wären da noch zum "Überfall" :gamer::sunny::horns:

 

Klar, liegt ja auf dem Weg von Amsterdam nachhause!  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now